08

AGB Visualista.ch (stand 09.06.2020)

 

1. Geltungsbereich der AGB​

 

Visualista.ch M. Racle (nachfolgend Visualista.ch) erbringt die Leistungen ausschliesslich auf Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbeziehungen (AGB).

 

2. Preise

 

Der in der Preisliste aufgeführte, oder individuell vereinbarte Preis, beinhaltet sämtliche Leistungen die aufgeführt sind. Zusätzliche Leistungen werden individuell vereinbart und verrechnet. Visualista.ch behält sich das Recht vor, die Paketpreise und deren beinhaltete Leistungen jederzeit anzupassen. Alle Preise verstehen sich in CHF und sind exklusive Mehrwertsteuern.

 

3. Bezahlung

 

Die Rechnung ist ohne Abzüge innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
Nach Ablauf der Zahlungsfrist ist ein Verzugszins in Höhe von 5 % fällig. Zusätzlich wird pro Mahnung eine Administrationsgebühr von CHF 50 in Rechnung gestellt. Visualista.ch behält sich das Recht vor, offene Forderungen an ein Inkassounternehmen abzutreten, oder ein Inkassounternehmen mit der Eintreibung der Forderung zu beauftragen. Entsprechend zusätzlich anfallende Kosten werden auf den Kunden abgewälzt. Bei grösseren Aufträgen behält sich Visualista.ch vor eine Anzahlung/Vorauszahlung einzufordern und/oder eine Bonitätsprüfung durchzuführen.

 

4. Stornierung und Vertragswiderruf

 

Stornierungen eines Auftrags sind bis 7 Tage vor dem Termin kostenlos möglich. Stornierungen welche später erfolgen werden wie folgt gehandhabt:

  • 7 bis 3 Tage vor dem vereinbarten Termin: CHF 50% der Gesamtsumme

  • Weniger als 3 Tage (72h) vor dem Termin: CHF 75% der Gesamtsumme

 

5. Urheberrecht, Datensicherung und Nutzungsrecht

 

Der Kunde akzeptiert, dass die notwendigen persönlichen Daten zur Abwicklung des Auftrags auf Datenträgern gespeichert werden. Mit der definitiven Buchung stimmt er der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu. Sowohl die Löschung der Daten, als auch der Widerruf der Einwilligung steht dem Kunden jederzeit zu, sofern die vereinbarten Leistungen abgeschlossen sind.

Dem Kunden werden die vereinbarten Produkte in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Der Kunde ist selbst für die datenschutzkonforme Sicherung dieser Daten verantwortlich. Nach Ablauf von 6 (sechs) Monaten behält sich Visualista.ch das Recht vor, sämtliche Daten zu löschen, sofern sie nicht gem. Vertrag länger online / gespeichert werden.

Visualista.ch gilt als Urheber aller im Rahmen der Miete gemachten Aufnahmen. Diese sind urheberrechtlich geschützt. Dem Kunden wird ein Nutzungsrecht zur Veröffentlichung der Aufnahmen eingeräumt. Die Weitergabe des Nutzungsrechts bedarf der Zustimmung von Visualista.ch. Visualista.ch kann verlangen, als Urheber der Aufnahmen genannt zu werden. In diesem Falle ist unter den Fotos der Vermerk «©Visualista.ch» anzubringen.

Visualista.ch kann sämtliche erstellenten Inhalte für Promotionszwecke verwenden.

6. Haftung

 

Visualista.ch haftet nur für direkte Schäden, welche sie grobfahrlässig oder absichtlich verursacht hat. Maximale Höhe des Schadenersatzes ist die für Auftrag vereinbarte Summe.

Zudem übernimmt Visualista.ch keine Haftung für entgangenen Gewinn, Folgeschäden oder Schäden die durch Betriebsunterbrüche entstanden sind.

7. Schlussbestimmungen

 

Wenn gewisse Bestimmungen aus diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam werden, so bleiben alle anderen vertraglichen Bedingungen gültig.

8. Gerichtsstand

 

Grundsätzlich gilt schweizerisches Recht. Für Klagen ist das Gericht in Zürich zuständig. Falls der Kunde seinen Wohnsitz im Ausland hat, gilt ebenfalls Zürich als Gerichtsstand.

Zürich, Juni 2020

Impressum

Visualista.ch M. Racle

Hagenholzstrasse 102

8050 Zürich

KONTAKT

Visualista.ch

Hagenholzstrasse 102

8050 Zürich

+41 79 775 97 23

info@visualista.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Feiertage

  • Instagram_Visualista.ch
  • Facebook_Visualista.ch
  • Linkedin_Visualista.ch

© 2020 Visualista.ch